Erzählzeit

Ein Schulprojekt zur Sprachförderung durch Märchen für pädagogische Einrichtungen. 

Während eines gesamten Schuljahres steht einmal pro Woche die Erzählzeit auf dem Stundenplan.  
Kinder  lernen dabei mit Unterstützung von frei erzählten Geschichten den spielerischen Umgang mit der Sprache. Auf unbeschwerte Weise kann Sprache, Wort und Ausdruck vermittelt werden. Ziel ist die Förderung der sprachlichen Bildung. 

Aufgrund der Langfristigkeit führt dies zu nachhaltigen Erfolgen in der Sprachentwicklung.

Für Fragen und weitere Informationen stehe ich ihnen gerne zur Verfügung.